Icon Büro Reckfort
Kommunikations- und Projektdienstleistungen

PROKOM 4.0

PROKOM 4.0 ist ein Verbundprojekt im Rahmen des BMBF-Forschungsprogramms "Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt". Das Projekt ist am 01.01.2015 gestartet und läuft bis 31.12.2017.

Ziele

Ziel des Verbundprojekts ist es, Konzepte für das betriebliche Kompetenzmanagement zu entwickeln und zu erproben. Im Mittel­punkt des Forschungs­ansatzes stehen die neuen Anfor­derungen an die Fach­arbeit angesichts verschiedener aktuel­ler Heraus­forde­rungen:

Eigene Aufgaben

Jürgen Reckfort ist an dem Verbundprojekt als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektmanager beteiligt und zwar im PROKOM 4.0-Teilvorhaben der TAT Arbeit Technik Transfer gGmbH, Rheine. Unter dem Titel "Kompetenz­manage­ment für Unter­nehmens­verbünde" entwickelt das Teil­vorhaben Konzepte für ein betrieb­liches und über­betrieb­liches Kompetenz­management speziell kleiner und mittlerer Unter­nehmen (KMU) angesichts der oben skizzierten Heraus­forde­rungen. Die Forschungs- und Arbeits­schwerpunkte von Jürgen Reckfort liegen bei folgenden Themen:

Links

zurück...